Home (der Töffgottesdienst in Kleinandelfingen)


So war’s am 22. Oktober 2017

Das kühle und zum Teil feuchte Herbstwetter hat wohl einige Töfffahrer bewogen, zu Hause zu bleiben. Dennoch durfte ich in einer gut besetzten Kirche eine bunt gemischte Schar begrüssen.

Das erste Mal dabei war dieses Jahr Marco Anders, der neue Seelsorgeraumassistent der kath. Kirchgemeinde Andelfingen – Feuerthalen. Er wird in Zukunft mit mir zusammen die weiteren Töffgottesdienste organisieren.

Das Thema „Dankbarkeit“ betraf Marco und mich dieses Jahr direkt, hatte Marco einen leichteren, ich selber einen schwereren Sturz mit dem Töff.

Das Wort „Scheisse“ das nach unserm Sturz aus unserem Mund fuhr, wurde auch in der Predigt von Arthur Lampe und Marco Anders aufgenommen. Und eigentlich war dieses Wort ein Wort des Dankes. „Danke Gott dass ich dieses Wort noch sagen konnte, wie viel schlimmer hätten unseren Stürze auch ausgehen können.“

Für viele war aber das Thema Dankbarkeit Ausdruck für eine gelungene Töffsaison. Musikalisch begleitet, wurde der Gottesdienst von Mario Steiner, der mit seinen Songs und Gitarrenspiel die Gottesdienstbesucher zu begeistern mochte.

Die Kollekte des diesjährigen Herbstgottesdienstes, möchten wir der Paraplegiker-Stiftung spenden. (Texte und Predigt unter Herbst 2017)

 

Die Küche überraschte uns diesmal mit feinen Spätzli, Steaks und Würsten. Auch das feine Kuchenbuffet war für viele ein Schmaus. Ganz herzlichen Dank den vielen Kuchenspendern.

Ein grosser Teil der Gottesdienstbesucher, die mit dem Töff angereist waren, machten sich auf die gut organisierte Ausfahrt. Kaum aber, war der Tross unterwegs, ging ein starker Regenschauer nieder. Auch unterwegs wechselten Trockenheit und Nässe mehrmals. Trotzdem kamen alle mit einem breiten Lächeln zurück, ob der schönen Strecke, die sie geniessen durften.

Danke Willy für deine Vorbereitungen/Planung und die Streckensicherung mit deinen Helfern. (Bilder, Streckenbeschrieb unter Ausfahrt)

 

Ohne die vielen Helfer in der Festwirtschaft, bei Plakate aufhängen,

Parkdienst /Einweisungen, dem Verkehrsdienst der unsere Ausfahrt begleitet, dem Gottesdienstteam wäre so ein Anlass nicht zu meistern.

Ganz herzlichen Dank allen die mitgeholfen haben.

 

(Bilder zum Anlass unter Galerie)

 

 

Für das Vorbereitungsteam Emil Landolt

Nächster Anlass Sonntag 22. April 2018


Töffgottesdienst zum Saisonstart am Sonntag 22. April 2018

Töffgottesdienst zum Saisonende am Sonntag 21. Oktober 2018